Liegeplätze für Hausboote


Liegeplatz ohne Hafenliegeplatz kein Hausboot

Checkliste für den optimalen Liegeplatz

Allgemein:


Ausrichtung Liegeplatz

  • Nach welcher Himmelsrichtung ist der Liegeplatz ausgelegt?
  • Wo ist die Sonnenseite?
  • Wo möchte ich die Sonne wann haben?
  • Wo ist die Aussicht am besten, wenn ich aus meinem Fenster schaue?

Hafenumgebung/Infrastruktur

  • Wie ist der Zugang zum Schiff bzw. zur Marina, gibt es Parkplätze?
  • Wie gut ist der Liegeplatz mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreichbar?
  • Gibt es Einkaufsmöglichkeiten in der Nähe?
  • Wie wichtig ist die Nachbarschaft?
  • Was passiert am und um den Liegeplatz zu verschieden Tages- und Wochenzeiten?
  • Wie sind die Hochwasserzeiten im Frühling und im Herbst?

Anschlüsse

  • Wie entsorge ich das Abwasser?
  • Kann ich autark leben?
  • Benötige ich einen Landstromanschluss?
  • Wie viel Amper benötige ich?
    • Einphasen-Wechselstrom max. 16 Amper
    • Drehstrom (Hausanschluss) = Dreiphasen Wechselstrom (wichtig, wenn man elektrischen kochen und backen möchte

Wie ist die Wasserversorgung geregelt?

  • Schlauch vom Steg
  • Anschluss an städtische Infrastruktur = Achtung! Beachtung der Vorschriften
  • Habe ich einen Wassertank und wie ist der Zugang zum Wassernetz?

Wie entsorge ich das Abwasser?

  • Kann man mit einer Pumpe in die Kanalisation entsorgen?
  • Gibt es eine Absauganalage im Hafen und wenn ja: wie weit ist diese entfernt?
  • Kann ein Entsorgungsschiff das Absaugen übernehmen?
  • Wie weit muss es fahren und was kostet das?
  • Kann ich mich mit anderen Hausbootbesitzern für das Absaugen und die Bestellung zusammenschließen?

Hat mein Boot ein Klärwerk?

  • Wie entsorge ich die sich absetzenden Feststoffe?
  • Was kostet die jährliche Filtererneuerung?

 

  • Gibt es einen WLAN Zugang?
  • Welche Kosten entstehen für Strom, Wasser, Abwasser, den Parkplatz und die Müllentsorgung sowie die Pacht für den Liegeplatz?

Was für ein Gewässer werde ich in Zukunft bewohnen?

  • Stehendes Binnengewässer (See oder Kanalabschnitt)
  • Wie ist die Wasserqualität?
  • Kippt das Wasser im Sommer aufgrund von Sauerstoffmangel?
  • Wie ist die Insektensituation?
  • Fließende Gewässer Obacht, Treibgut! Außerdem bewegt sich das Schiff etwas mehr.
  • Tidegewässer
  • Wie stark sind Ebbe und Flut?
  • Sind Steg und Festmacher auf die unterschiedlichen Höhen ausgelegt?
  • Wie ist der Tiefgang des Bootes?

Steganlage

  • Wie stabil ist die Steganlage, kann ich schwere, sperrige Dinge drüber tragen?
  • Ist diese rutschfest und auch im Winter begehbar?
  • Kann diese auch von Kleinkindern und Hunden genutzt werden?